Flußkraftwerk Unkelmühle

Erstellung einer Ablaufschräge in der Geschwemmselrinne

In der Geschwemmselrinne oberhalb des Turbineneinlaufs musste eine Ablaufschräge für die Schmutzreste der Rechnenanlage erstellt werden. Wir haben die schräg liegende Schalung und die Bewehrung erstellt. Der Verguss erfolgte durch die speziellen Übergangseinheiten. Diese erlaubten ein Verfüllen an Schrägen und über Kopf.

Auftraggeber
Feickert,Weilburg

Maschinentechnik
Vergussmörtelmaschine PABEC II

Förderweite
Schlauchlängen bis 30m

Förderhöhe
5m

Zurück

© 2019 Baumaschinen Beckschulte KG | Newsletter | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | AGB